BG

» Die Veranstaltungen der ASEW haben mich von Anfang an überzeugt. Mitreißende Referenten und Themen, die herausfordern und die Geschäftswirklichkeit widerspiegeln, bilden ein Angebot, das gefällt. Die Qualität der Seminare ist beispielhaft und deshalb ihren Preis wert. Die Lerninhalte sind ein Gewinn für meine tägliche Arbeit. Davon profitieren auch meine Kollegen und erst Recht unsere Kunden. Wer Wert auf Weiterbildung legt, ist bei der ASEW bestens aufgehoben! «

Kati Miersch, Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH

Beschwerde- & Konfliktmanagement

Der Erfolg von Energiedienstleistungsunternehmen hängt wesentlich davon ab, ob die Kommunikation mit den Kunden gelingt. Den Mitarbeitern im direkten Kundenkontakt kommt dabei eine hohe Verantwortung zu. Sie repräsentieren das Unternehmen und vertreten dessen Interessen. Gleichzeitig haben sie die Aufgabe, auf Wünsche und Bedürfnisse der Kunden einzugehen. Dabei kommt es immer wieder zu schwierigen Gesprächssituationen, zum Beispiel bei Beschwerden oder aggressivem Verhalten von Kunden.

An diesem Punkt setzt das Seminar an. Es bietet Beispiele für gelungene und misslungene Kommunikation und zeigt Möglichkeiten auf, auch in schwierigen Gesprächssituationen gelassen und konstruktiv zu reagieren. Die Teilnehmenden üben an eigenen Beispielen und erhalten ein persönliches Feedback.

Veranstaltungsprogramm

Datum / Ort

23. & 24. November 2016 / Würzburg

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Stadtwerkemitarbeiter, die im direkten Kontakt mit Kunden stehen. 

Teilnahmegebühr

690 Euro* für ASEW-Mitgliedsunternehmen
990 Euro* für VKU-Mitglieder


* zzgl. gesetzlich geltender USt.

Ansprechpartner:

Sabrina Pieruschka

Gasmi
E-Mail pieruschka@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 17
Fax 0221 / 93 18 19 - 9
 

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< April 2018 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 1
14 2 3 4 5 6 7 8
15 9 10 11 12 13 14 15
16 16 17 18 19 20 21 22
17 23 24 25 26 27 28 29
18 30
Heute: 25. April 2018

Newsletter