Auch in Zeiten von WhatsApp, Google und Facebook bleibt ein Wert bestehen: Broschüren, die Informationen gebündelt aufbereiten. Wir bieten Stadtwerken Unterstützung, sowohl gedruckt wie als pdf-Version.

ASEW Broschüren

Broschüren und Postbeilagen

Broschüren und Postbeilagen 

Ihr Nutzen

  • Kompakte, themenspezifische Informationen
  • grafisch aufbereiteter Überblick über Aufteilung des Energieverbrauchs
  • Anleitung zur Berechnung der branchenspezifischen Energiekennzahl und Wertinterpretation
  • Energiespartipps zu ausgewählten Verbrauchern
Ansprechpartner Hanno Ahlrichs

Hanno Ahlrichs (M.Sc.)
Kunden- und Produktmanager
E-Mail: ahlrichs@asew.de
Telefon: 0221 / 931819 -25


Referenzen 

Logo: Stadtwerke Solingen
Logo: Stadtwerke Heidelberg
Logo: Stadtwerke Unna
Logo: Stadtwerke Frankfurt (Oder)
Logo: Stadtwerke Aschaffenburg

Foto: aufgeklappte Broschüre

Broschüren für Privat- und Gewerbekunden mögen zunächst ein wenig altbacken wirken. Sie haben jedoch auch im Digitalzeitalter noch ihre Berechtigung in der Kundenkommunikation. Die ASEW bietet Stadtwerken ein großes Portfolio an Broschüren, die sich mit verschiedenen energiepolitischen Themen sowie mit verschiedenen Branchen befassen.

Die Broschüren bieten Kunden einen Überblick über typische Energieverbräuche sowie damit zusammenhängende Einsparmöglichkeiten. Das Angebot umfasst mittlerweile 18 verschiedene Themen und 16 unterschiedliche Branchen.

Leicht verständlich werden dem Leser Technologien und Themen nahegebracht. Die Broschüren werden jedes Jahr auf den aktuellen Stand gebracht und entsprechend ihrem maximalen Nutzen für Endkunden optimiert.

Seit Anfang 2018 ergänzt eine mehrsprachige Broschüre das Angebot. Sie richtet sich an solche Kunden, die nicht in Deutschland aufgewachsen sind und demzufolge mit der deutschen Sprache fremdeln. Stadtwerke erklären diesen Kunden so, wie sie an Strom, Gas, Wasser und Wärme gelangen und wie diese Leistungen bezahlt werden. Die Broschüre arbeitet hauptsächlich mit Graphiken, der erklärende Text liegt bereits in 15 verschiedenen Sprachen vor, unter anderem Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Türkisch und Arabisch sowie neuerdings als besonderes Schmankerl auf Klingonisch.