Erneuerbare: Gleichstand mit Kohlestrom

(vom 29.01.2019)

Das Ruhrgebiet kann man wohl ohne Übertreibung als die Keimzelle der deutschen Industrialisierung bezeichnen. Ohne Kruppstahl und das Schwarze Gold wäre die Weltstellung der deutschen Industrie schwerlich denkbar. Ende Dezember ist hier eine symbolisch wichtige Wegmarke genommen worden: Mit der Zeche Prosper-Haniel hat das letzte fördernde deutsche Steinkohlebergwerk geschlossen. Weniger als 2 Millionen Tonnen Jahresproduktion entfielen zuletzt auf die Zeche. Symbolträchtig erhielt der bei der Schließungszeremonie anwesende Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier einen sieben Kilogramm schweren Kohlebrocken als letzte geförderte deutsche Steinkohle.

Nach wie vor ist Steinkohle jedoch einer der wichtigsten Primärenergieträger für die deutsche Stromproduktion. Mit 35,2 Prozent stehen Stein- und Braunkohle als eine der Säulen der deutschen Stromproduktion. 2018 zogen die regenerativen Quellen gleich. 

Allein 46 Milliarden Kilowattstunden der deutschen Stromproduktion stammten 2018 aus Photovoltaikanlagen. Das geht aus Zahlen des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW) hervor. Der Zuwachs zum Vorjahr lag damit bei nicht weniger als 18 Prozent. Auffallend dabei: Der ungewöhnlich heiße Sommer hat die produzierte Strommenge deutlich stärker wachsen lassen als die installierte Leistung. Hier lag der Zuwachs bei rund 3,21 Gigawatt auf kumuliert 45,55 Gigawatt. PV legte damit prozentual um 7,6 Prozent zu.

Ansprechpartner
Christian Esseling
0221.931819-31
esseling@asew.de

Erneuerbare: Gleichstand mit Kohlestrom


E-world 2019: Besuchen Sie uns an Stand 2-124

Regionalstrom: ASEW unterstützt Stadtwerke

Energiewende I: Energiestaatssekretär ernannt

Energiewende II: Bundesregierung widerspricht Monopolkommission

Effizienz: Förderung neugeordnet

Digitalisierung: BMWi bewertet Fortschritt

Jena: Auszeichnung für Quartiersprojekt

Pirmasens: Betrüger unterwegs

Bamberg: Grundschüler wetten gegen Stadtwerke

Schneeberg: Badespaß als Auftakt zum Eventjahr

Kohleausstieg: Kommission empfiehlt Zieldatum

Erneuerbare: Gleichstand mit Kohlestrom

Stadtwerke: Erfolgsrezept bei Neugründung?

Heizung: Abrechnungen oftmals falsch


zurück