ASEW intern I: Neuer Vorsitzender des ASEW-Leitausschusses

(vom 27.05.2020)

Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) hat einen neuen Leitausschussvorsitzenden. Die Mitgliederversammlung wählte Jürgen Schäpermeier, Geschäftsführer der Stadtwerke Unna, einstimmig. Das besondere in diesem Jahr: Erstmals fand die Mitgliederversammlung der ASEW online statt.

Der neue Vorsitzende des ASEW-Leitausschusses ist dort kein unbeschriebenes Blatt: Er gehört dem Leitungsgremium der ASEW bereits seit gut acht Jahren an. In den kommenden zwei Jahren wird er dem von der Mitgliederversammlung gewählten Gremium vorstehen. „Ich freue mich, mit Jürgen Schäpermeier einen erfahrenen Stadtwerke-Manager an meiner Seite zu wissen“, sagt ASEW-Geschäftsführerin Daniela Wallikewitz. „Die kommenden Jahre werden auch für unser Netzwerk eine herausfordernde Zeit sein. Dass wir mit Jürgen Schäpermeier den Geschäftsführer eines Stadtwerks, das er erfolgreich durch die vergangenen Jahre geführt hat, gewinnen konnten, setzt ein positives Signal: Unsere Mitglieder vertrauen uns und setzen darauf, dass die Erfahrungen aus dem Netzwerk somit im Leitausschuss der ASEW als Ganzes zugute kommen.“

Die Mitgliederversammlung erlebte in diesem Jahr eine besondere Premiere: Erstmals fand sie nicht im Rahmen einer großen Netzwerkveranstaltung statt, sondern wurde als Online-Konferenz durchgeführt. Damit trug die ASEW der immer noch schwelenden Pandemie Rechnung, die aktuell viele Menschen von Reisen abhält. „Wir konnten bei der Organisation und Durchführung auf die Erfahrungen zurückgreifen, die wir im Veranstaltungsbereich sammeln konnten: Hier wurden die ursprünglich geplanten Präsenzseminare während des angeordneten weitgehenden Lockdowns, der auch erhebliche Einschränkungen bei Reisen innerhalb Deutschlands mit sich brachte, durch zahlreiche Webinare ersetzt. Die dort auch in der Koordination größerer Gruppen gesammelten Erfahrungen flossen in diesem Jahr in die Organisation der Mitgliederversammlung ein“, so Wallikewitz.

Neben der Wahl des Leitauschusses befasste sich die Mitgliederversammlung auch mit einigen organisatorischen und wirtschaftlichen Belangen: So wurden die beiden letzten, sehr erfolgreich verlaufenen Geschäftsjahre bewertet und kleinere Anpassungen in der Satzung vorgenommen. In der Diskussion und Aussprache zeigten sich die Vertreter der ASEW-Mitglieder interessiert, das weitere Wachstum des Netzwerkes auch künftig konstruktiv zu begleiten.

Ansprechpartner
Daniela Wallikewitz
0221.931819-16
wallikewitz@asew.de

ASEW intern I: Neuer Vorsitzender des ASEW-Leitausschusses


ASEW intern I: Neuer Vorsitzender des ASEW-Leitausschusses

ASEW intern II: Zuwachs für die Geschäftsstelle

ASEW-Webinare: Von 0 auf 1.000 in acht Wochen!

ASEW-Movie: Mehr als 10.000 Klicks für Kurz-Imagefilme

Forschung: QualitEE zieht Bilanz

Ludwigshafen: Hacker erpressen TWL

Tübingen: Photovoltaik-Erzeugung wächst

Augsburg & Trier: Unterstützung für die regionale Wirtschaft

Düren: Gute Jahresbilanz vorgelegt

Windenergie: Offshore-Vereinbarung geschlossen

Energiewende: Zweites Reallabor gestartet

Online-Klimadialog: Corona als Impuls für Klimaschutz

Umweltgutachten: Entschlossene Umweltpolitik unerlässlich

Photovoltaik: Solardeckel fällt, PV-Pflicht im Südwesten

Windenergie: Jährliche Pflichtabgabe an Kommunen?

Wasserstoff: Forschungsministerium drängt

E-Mobilität: Tesla geht nach Texas, mehr Ladepunkte in Deutschland

Partnerveranstaltung: 12. EffizienzTagung


zurück