BG

» Die Stadt Speyer hat sich mit der Klimaschutzinitiative „KISS“ das Ziel gesetzt, ihre CO2-Emissionen bis 2020 deutlich zu verringern. Durch die Beratung der ASEW zur Einführung eines Energiemanagementsystems können die Stadtwerke Speyer nun mit der erweiterten Kompetenz im Unternehmen und in der Beratung ihrer Kunden aktiv einen Beitrag dazu leisten und klimaschädliche CO2-Emissionen senken. «

Wolfgang Bühring, Geschäftsführer Stadtwerke Speyer GmbH, zweiter stellvertreter Vorsitzender des ASEW-Leitausschusses

E-Carsharing

Die zukünftige Mobilität wird vieles sein, höchstwahrscheinlich jedoch nicht maßgeblich vom Verbrennungsmotor geprägt. Wasserstoff- und Elektromobilität werden zweifelsohne wesentliche Säulen des Verkehrs der Zukunft sein. Diese Zukunft schon heute erproben, ohne dabei das Rad vollkommen neu zu erfinden, erlaubt das Thema E-Carsharing, dem wir in einem individuell gestalteten Workshop gemeinsam auf den Grund gehen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Übersichts-Einstieg in die Thematik (E-)Carsharing
  • Individuelle Analyse der Ist-Situation vor Ort
  • Vorstellung möglicher Partner für den Aufbau eines entsprechenden Angebots
  • Präsentation von Best Practices aus dem ASEW-Netzwerk
  • Grundlagen-Wirtschaftlichkeitsberechnungen

Ihr Nutzen:

  • Kompakter Einstieg in die Thematik
  • Praxisnaher Überblick als Entscheidungsgrundlage
  • Individualisierte Analyse der Ist-Situation erleichtert Entscheidungsprozess

Anspreachpartner:

Samy Gasmi

Samy Gasmi, ASEW
E-Mail gasmi@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 13
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< September 2018 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 1 2
36 3 4 5 6 7 8 9
37 10 11 12 13 14 15 16
38 17 18 19 20 21 22 23
39 24 25 26 27 28 29 30
Heute: 24. September 2018

Newsletter