BG

» Die Stadt Speyer hat sich mit der Klimaschutzinitiative „KISS“ das Ziel gesetzt, ihre CO2-Emissionen bis 2020 deutlich zu verringern. Durch die Beratung der ASEW zur Einführung eines Energiemanagementsystems können die Stadtwerke Speyer nun mit der erweiterten Kompetenz im Unternehmen und in der Beratung ihrer Kunden aktiv einen Beitrag dazu leisten und klimaschädliche CO2-Emissionen senken. «

Wolfgang Bühring, Geschäftsführer Stadtwerke Speyer GmbH, zweiter stellvertreter Vorsitzender des ASEW-Leitausschusses

Energieeffizienz-Netzwerke

Das Thema Energieeffizienz gewinnt bei Ihren Industrie- und Gewerbekunden immer mehr an Bedeutung. Mit dem Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) hat die Bundesregierung einen Masterplan vorgelegt, um die Energieeffizienz in Deutschland kontinuierlich zu verbessern. Ein Schritt auf diesem Weg: Die Gründung von 500 Energieeffizienz-Netzwerken bis zum Jahr 2020. Der Gedanke der Netzwerke spricht Betriebe aller Art sowie Kommunen an, gemeinsam und voneinander lernend die Energieeffizienz zu steigern.

Unterstützen Sie Ihre Kunden langfristig und nachhaltig bei diesem Vorhaben – und positionieren sich als kompetenter Ansprechpartner und Dienstleister vor Ort.

Was wir Ihnen bieten:

  • Workshop zur Vorbereitung und Einführung des neuen Geschäftsfeldes
  • Unterstützung im Aufbau individueller Lösungen für Stadtwerke
  • Kompetenzaufbau bei Stadtwerken und Austausch zwischen Stadtwerken (z.B. im Arbeitskreis Energiemanagementsysteme)
  • Musterunterlagen für den Aufbau eines attraktiven Angebots
  • Begleitung der Mitgliedsunternehmen bei der Initiierung und Durchführung von Netzwerken – allumfänglich oder punktuell.

Ihr Nutzen:

  • Verstetigung des Geschäftsfelds Energieaudits und Energiemanagementsysteme
  • Langfristige Kundenbindung
  • Positionierung für Nachfolgegeschäfte und Erweiterung des EDL-Angebots
  • Aktive Mitgestaltung der Energiewende
  • Positionierung als kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Energieeffizienz

Sie möchten Ihre Kunden in Energieeffizienz-Netzwerke einbinden und deren Vorteile regional aktiv weitergeben? Dann freuen wir uns, Sie hierbei zu unterstützen.

Ansprechpartner:

Samy Gasmi

E-Mail gasmi@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 13
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< November 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30
Heute: 17. November 2017

Newsletter