BG

» Die Stadt Speyer hat sich mit der Klimaschutzinitiative „KISS“ das Ziel gesetzt, ihre CO2-Emissionen bis 2020 deutlich zu verringern. Durch die Beratung der ASEW zur Einführung eines Energiemanagementsystems können die Stadtwerke Speyer nun mit der erweiterten Kompetenz im Unternehmen und in der Beratung ihrer Kunden aktiv einen Beitrag dazu leisten und klimaschädliche CO2-Emissionen senken. «

Wolfgang Bühring, Geschäftsführer Stadtwerke Speyer GmbH, zweiter stellvertreter Vorsitzender des ASEW-Leitausschusses

Privat- und Gewerbekunden

Vor dem Hintergrund des sich ständig wandelnden energiewirtschaftlichen Rahmens werden Kundenbindungsmaßnahmen immer wichtiger. Die ASEW unterstützt Sie bei Optimierung und Ausbau Ihrer Kundenbindungsmaßnahmen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Bestandsaufnahme Ihrer Angebote wie Energieberatung, Förderprogramme und Energiedienstleistungen
  • Grobanalyse Ihrer Angebote, basierend auf den zur Verfügung gestellten Unterlagen und Daten
  • Regionale Konkurrenzanalyse und Einbringung von Best-Practice-Beispielen aus dem ASEW-Netzwerk zur Einordnung Ihrer Angebote
  • Diskussion der Ergebnisse und gemeinsames Erarbeiten eines umfassenden Konzepts zur Optimierung Ihrer Kundenbindungsmaßnahmen in einem Workshop vor Ort

Ihr Nutzen:

  • Verbesserte Kommunikation Ihrer Mehrwertangebote an Kunden
  • Optimierung interner Prozesse und Kosten der Kundenbindungsmaßnahmen
  • Bessere Verknüpfung von Kundenbindungsmaßnahmen mit weiteren Stadtwerke-Produkten und Dienstleistungen

 

Ansprechpartner:

Samy Gasmi

E-Mail gasmi@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 13
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< August 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
32 7 8 9 10 11 12 13
33 14 15 16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31
Heute: 18. August 2017

Newsletter