BG

Wärme: Erdgas weiter vorn

Erdgas ist weiterhin der am meisten verbreitete Energieträger zum Heizen. Das geht aus einer Umfrage des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) unter Eigenheimbesitzern hervor. Demnach wurden in den ersten drei Quartalen dieses Jahres 219.000 Baugenehmigungen für Wohnungen gemeldet. Knapp 40 Prozent von ihnen werden laut BDEW mit Erdgaseizungen ausgestattet. Nimmt man auch den Bereich Fernwärme, wo zu gut 40 Prozent Erdgas verwendet wird, hinzu, werden rund 106.000 Wohnungsneubauten mit Gas beheizt.

Damit bleiben Geschäftsfelder rund um Gasanschlüsse weiterhin attraktiv. Der Markt lässt sich hervorragend mit Contractingangeboten erschließen. Die ASEW unterstützt dabei umfassend. Von der Analyse und Optimierung bestehender Produktportfolios über die Begleitung des Geschäftsfeldaufbaus bis zur Implementierung innovativer Contractingmodelle bieten wir eine Vielzahl an Angeboten.

Ansprechpartner
Christoph Landeck
0221.931819-18
landeck@asew.de



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Oktober 2018 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 1 2 3 4 5 6 7
41 8 9 10 11 12 13 14
42 15 16 17 18 19 20 21
43 22 23 24 25 26 27 28
44 29 30 31
Heute: 19. Oktober 2018

Newsletter