BG

Energieberater fahren im März nach Frankfurt

Damit Deutschland seine ehrgeizigen Klimaschutzziele schafft, ist noch ein großer Beitrag durch Maßnahmen im Gebäudebereich zu leisten. Vor allem gilt es hier, die energische Sanierungsquote erheblich anzuheben. Eine große Hoffnung liegt dabei in der Ausweitung der Energie­beratung. Wie nehmen Energieberater ihre Kunden mit auf dem Weg zum klimaneutralen Gebäudebestand?

Der bereits zum neunten Mal stattfindende Deutsche Energieberatertag in Frankfurt am Main versucht sich am 22. März 2018 an Antworten. Erneut sind die wichtigsten Förderinstitutionen eingeladen, um einschlägige Programme aus erster Hand vorzustellen und Fragen zu beantworten – direkt im Dialog zwischen Energieberatern und den Machern von Gesetzen und Förderprogrammen. Dabei wird großer Raum auch dem „Blick hinter die Kulissen“ und Gespräche in Pausen eingeräumt.

Der Deutsche Energieberatertag ist die deutsche Leitveranstaltung zur Energieberatung und bringt im 2-Jahres-Rhythmus engagierte Praktiker, Entscheider und Vordenker der Energieberatung zusammen.

Detailinformationen gibt es unter www.energieberatertag.de



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Juni 2018 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 1 2 3
23 4 5 6 7 8 9 10
24 11 12 13 14 15 16 17
25 18 19 20 21 22 23 24
26 25 26 27 28 29 30
Heute: 18. Juni 2018

Newsletter