BG

E-Mobilität auf dem Siegeszug?

Im Jahr 2040 sollen weltweit mehr Elektrofahrzeuge verkauft werden als Autos mit Verbrennungsmotor. Das geht aus einer Analyse von Bloomberg New Energy Finance hervor. Nach den Progonosen sollen 2040 54 Prozent der Neuzulassungen auf elektromobile Fahrzeuge entfallen. Ein Drittel aller Fahrzeuge weltweit würden dann elektrisch fahren. 2016 ging Bloomberg noch von einer E-Mobilitäts-Quote von 35 Prozent bei den Neuzulassungen aus. Vor allem sinkende Kosten für Akkus haben zur Anhebung der Prognose geführt.

Zwar gab es 2016 mit 700.000 E-Autos einen Absatzrekord, aber einen wirklichen Boom prognostiziert Bloomberg für die Mitte des kommenden Jahrzehnts. Dann sollen die Betriebskosten von Elektrofahrzeugen über ihre Laufzeit günstiger sein als bei Autos mit Verbrennungsmotor.

Unterdessen hat die Bundesregierung bekräftigt, weiterhin am Ziel von 1 Million Elektrofahrzeugen auf deutschen Straßen bis 2020 festzuhalten. Entgegen anderslautender Äußerungen der Bundeskanzlerin halte die Bundesregierung, so die Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen, „an dem Kernanliegen des 2020-Ziels fest und will möglichst viele Elektroautos auf die Straße bringen“. Bislang sind in Deutschland knapp 40.000 reine Elektrofahrzeuge unterwegs. Trotz dieser deutlich zutage tretenden Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit schränkt die Bundesregierung lediglich ein, dass „Aussagen zu der künftigen Entwicklung von Zulassungszahlen naturgemäß risikobehaftet sind.“ Entscheidend sei weniger die zeitliche „Punktlandung“, sondern eine hohe Dynamik bei den industriellen Umstellungsprozessen und der Markdurchdringung mit Elektromobilen.

Ansprechpartner
Samy Gasmi 
0221.931819-13
gasmi@asew.de

 



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Oktober 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31
Heute: 16. Oktober 2017

Newsletter