BG

BHKW: Kraft-Wärme-Kopplung im Fokus auf der InterCOGEN

Stadtwerke spüren den Wettbewerb zunehmend. Die Zeiten von Nur-Versorgern sind passé. Das macht die Erschließung von Geschäftsfeldern dringlich, die bei den Herausforderungen der Zukunft unterstützen. Diese stellen wir denn auch in den Fokus des ASEW-Seminars „BHKW-Praxis: Erfolgreiche Anwendungsbeispiele aus der Stadtwerkewelt“ am 27. Juni 2018 in der Messe Karlsruhe.

Das besondere Augenmerk gilt dabei den Möglichkeiten der Kraft-Wärme-Kopplung. Der klassische Einsatz von KWK-Anlagen lässt sich etwa durch eine kreative und innovative Nutzung erweitern. Im Seminar werden unter anderem Erfahrungen vorgestellt, die Stadtwerke in den vergangenen Jahren sammeln konnten; Best Practices führen das Potenzial entsprechender Dienstleistungen vor Augen. Dabei werden neue Geschäftsmodelle rund die Kraft-Wärme-Kopplung thematisiert, unter anderem Mieterstromangebote sowie Flexibilisierungsoptionen zur besseren Ausnutzung der Stromproduktion in BHKW, etwa durch die Anbindung von E-Mobilitätskonzepten.

Das Seminar findet im Rahmen der diesjährigen interCOGEN® statt. Diese widmet sich am 27. und 28. Juni 2018 dem Thema Kraft-Wärme-Kopplung und hat damit nach eigenen Angaben ein Alleinstellungsmerkmal in Europa.

Sie möchten die interCOGEN® besuchen? Dann erhalten Sie von uns eine Eintrittskarte: Einfach das dafür vorgesehene Formular ausfüllen.

Ansprechpartner
Samy Gasmi
0221.931819-13
gasmi@asew.de



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Juni 2018 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 1 2 3
23 4 5 6 7 8 9 10
24 11 12 13 14 15 16 17
25 18 19 20 21 22 23 24
26 25 26 27 28 29 30
Heute: 18. Juni 2018

Newsletter