BG

Bretten: Erfolgreiches Geschäftsjahr

Die Stadtwerke Bretten GmbH haben das letzte Geschäftsjahr sehr erfolgreich beendet. Stadtwerke-Geschäftsführer Stefan Kleck präsentierte dem Brettener Gemeinderat den besten Jahresabschluss der letzten 15 Jahre. Zwar sank der Umsatz 2016 um gut sieben Prozent auf rund 41,9 Millionen Euro. Das Jahresergebnis liegt mit gut 1,8 Millionen Euro aber rund 700.000 Euro über dem Ergebnis des Vorjahres.

Diesem Ergebnis gingen einige schlechte Jahre voraus, die vielfältige Anpassungen nötig machten. Stadtwerke-Geschäftsführer Kleck zufolge wurden unter anderem die Beschaffungskosten optimiert, indem deutlicher auf eine kurzfristige Einkaufsstrategie gesetzt wurde. Einen großen Beitrag leistete auch die „Reduzierung der Unterhaltungskosten für Einrichtungen der Stadtwerke auf das Nötigste”. Darüber hinaus habe man beim Personal gespart; so wurden etwa Stellen ausscheidender Mitarbeiter nicht nachbesetzt.

Dennoch wollen die Stadtweke künftig verstärkt nach neuen Standbeinen suchen. „Ganz wichtig wird in der Zukunft auch das Thema Elektromobilität sein, auch wenn wir damit im Moment noch keine signifikanten Umsätze generieren können”. Aktuell machen die Bereiche Strom, Gas und Wasser 85 Prozent des Gesamtumsatzes aus.

www.stadtwerke-bretten.de



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< September 2018 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 1 2
36 3 4 5 6 7 8 9
37 10 11 12 13 14 15 16
38 17 18 19 20 21 22 23
39 24 25 26 27 28 29 30
Heute: 19. September 2018

Newsletter