BG

Energiewendekosten: Kritik vom Europäischen Rechnungshof

Der Europäische Rechnungshof bewertet die Energie- und Klimapolitik der EU als deutlich zu teuer. Die EU wird zwar ihr Ziel erreichen, die Emissionen zwischen 1990 und 2020 um mindestens 20 Prozent zu senken. Der Rechnungshof mahnt „erhebliche zusätzliche Anstrengungen“ an, die die EU dafür in die Wege leiten müsse. Auf den Klimawandel müsse sie insgesamt deutlich konsequenter reagieren.

www.bmwi.de



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Mai 2018 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 1 2 3 4 5 6
19 7 8 9 10 11 12 13
20 14 15 16 17 18 19 20
21 21 22 23 24 25 26 27
22 28 29 30 31
Heute: 22. Mai 2018

Newsletter