BG

ASEW gründet neue Projektgemeinschaften

Die ASEW gründet zwei neue Projektgemeinschaften. Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage sowie des großen Informationsbedarfs wird sich im Januar erstmalig die Projektgemeinschaft Mieterstrom treffen. Ziel ist es, ein standardisiertes Musterkonzept zu erarbeiten. Eine aus der Projektgemeinschaft hervorgehende White-Label-Lösung kann von allen beteiligten Stadtwerken kostenlos genutzt werden. Mit der Gründung der Projektgemeinschaft und der in diesem Rahmen erarbeiteten Lösungen unterstützt die ASEW Mitglieder dabei, eine innovative Energiedienstleistung anzubieten, die – egal ob BHKW- oder PV-basiert – auch nach der Novellierung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG) wirtschaftlich attraktiv sowohl für Stadtwerke wie die Wohnungswirtschaft ist.

 

Ansprechpartner
Samy Gasmi
0221.931819-13
gasmi@asew.de

 

Ein weiteres Contractingmodell nimmt die Projektgemeinschaft Beleuchtungs-Contracting in den Fokus. Ziel ist ebenfalls die Erarbeitung einer unkompliziert im Unternehmen implementierbaren Lösung für ein Beleuchtungs-Contracting. Dies richtet sich vor allem an Gewerbe- und Geschäftskunden, bei denen die Realisierung entsprechender Angebote die Hebung der größten Effizienzpotenziale verspricht. Die Projektgemeinschaft trifft sich erstmals am 26. und 27. Januar 2016 in Karlsruhe.

 

Ansprechpartner
Sarah Scholz
0221.931819-28
scholz@asew.de

Janike Klement
0221.931819-12
klement@asew.de



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Juni 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 1 2 3 4
23 5 6 7 8 9 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30
Heute: 27. Juni 2017

Newsletter