BG

Baden-Baden: 24 Tonnen weniger CO2 durch Energie-Spar-Check

Die Stadtwerke Baden-Baden helfen mit kostenlosen Energie-Spar-Checks Kunden beim Sparen. Die Bilanz: Mehr als 53.500 Kilowattstunden Strom und damit verbunden über 24 Tonnen weniger CO2-Emissionen in 2014. Energie-Spar-Checks reduzieren nicht nur den CO2-Ausstoß sondern senken auch spürbar die Energiekosten. Mit nur geringen Investitionskosten konnten in einzelnen Haushalten über 150 Euro jährlich eingespart werden. Eine weitere Einsparmöglichkeit von jährlich 30 bis 50 Euro ergab sich durch Änderung des individuellen Nutzerverhaltens. Privathaushalte in Baden-Baden stehen für rund ein Viertel des Energieverbrauchs. Die Bemühungen der Stadtwerke sind Teil des Ziels, den CO2-Ausstoß bis zum Jahr 2020 um 37 Prozent zu verringern.

 

www.swbad.de



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Juli 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 1 2
27 3 4 5 6 7 8 9
28 10 11 12 13 14 15 16
29 17 18 19 20 21 22 23
30 24 25 26 27 28 29 30
31 31
Heute: 21. Juli 2017

Newsletter