BG

Bundestag verabschiedet EEG-Novelle

Der Bundestag hat mit den Stimmen der Koalition die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2016) verabschiedet. 444 Abgeordnete stimmten in dritter Lesung für die EEG-Novelle, 121 dagegen, neun enthielten sich. Nachdem der Bundesrat nur wenige Stunden später auf die Anrufung des Vermittlungsausschusses verzichtete, kann das EEG 2017 zum 1. Januar 2017 in Kraft treten. Allein die Notifizierung der beihilferechtlich relevanten Teile durch die EU-Kommission steht noch aus.



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Oktober 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31
Heute: 20. Oktober 2017

Newsletter