BG

Effiziente Initial-Energieberatung für Privatkunden

Energieberater sind vermehrt mit verschiedensten Kundenanliegen konfrontiert. Damit hierüber die eigentlichen Aufgaben nicht zu kurz kommen, ist die frühzeitige Steuerung von Kundenanfragen essenziell. Durch ein entsprechendes Management lässt sich ein Großteil der Kundenanfragen zu Verbrauchsthemen bereits in diesem frühen Stadium beantworten, ohne dass ein Energieberater eingeschaltet wird.

Um dies in den eigenen Kundencentern zu gewährleisten, bietet die ASEW den Mitgliedsunternehmen eine einfache Lösung: Den ASEW-Verbrauchscheck. Dieses Excel-basierte Werkzeug ermöglicht die effiziente Lenkung und Kategorisierung von Kundenanfragen.

Mit dem kostenlosen Werkzeug führen Kundencentermitarbeiter auf einfache Weise Initial-Energieberatungen durch. Hierbei werden, das zeigt die Erfahrung, ein großer Teil jener Anfragen, die auf die Weiterleitung zu einem Energieberater hindeuten, bereits zur Zufriedenheit der Kunden beantwortet. Durch die Dokumentierung der erhobenen Basis-Verbrauchsdaten werden zudem Grundlagen für eine anschließende intensive Energieberatung gelegt. So vermeiden Sie unnötige doppelte Datenerhebungen.

 

Ansprechpartner
Torsten Brose 
0221.931819-26
brose@asew.de



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Oktober 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31
Heute: 20. Oktober 2017

Newsletter