BG

Nürnberg: N-Ergie erweitert Heizwerk

Die N-Ergie AG erweitert das Heizwerk Klingenhof. Mit der Erweiterung, die rund vier Millionen Euro kostet, wird die thermische Leistung am Standort Klingenhof deutlich erhöht. Dazu wird der mit über 50 Jahren älteste der drei bestehenden Heizkessel ersetzt. Die Fertigstellung der Arbeiten ist für Anfang 2016 geplant. Der neue Heizkessel hat eine thermische Leistung von etwa 18,6 Megawatt. Mit dem Ausbau wird sich die Wärmeerzeugungskapazität aus dem Heizwerk Klingenhof nahezu verdoppeln. Das Heizwerk wird zur Spitzenlastabdeckung oder bei einer Versorgungsunterbrechung der Hauptleitung eingesetzt. Bei Außentemperaturen bis knapp unterhalb des Gefrierpunkts wird das Gebiet in Klingenhof über das Heizkraftwerk Sandreuth mit Wärme versorgt.

 

www.n-ergie.de



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< November 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30
Heute: 20. November 2017

Newsletter