BG

Neuss: Wer hat den ältesten Heizkessel?

In einer bundesweiten Aktion sucht die GC Wärmedienste GmbH (German Contract), Tochter der Stadtwerke Neuss GmbH, Deutschlands ältesten Heizkessel. Zur Begründung heißt es, dass Heizungsanlagen „aus dem vergangenen Jahrhundert“ veraltet, ineffizient und energiehungrig seien. Sie stellten damit eine Belastung für die Umwelt und den eigenen Geldbeutel dar. Den Gewinnern der Suche winkt eine neue Heizung. Außerdem wird unter allen Teilnehmern ein Wochenende in Bremerhaven inklusive eines Besuchs im Klimahaus verlost.

Die Stadtwerke-Tochter möchte mit der Aktion die Energiewende weiter voranbringen und effiziente, umweltschonende Heiztechnik möglichst jedem zugänglich machen. Wie Dirk Hunke und Roland Gilges, Geschäftsführer von German Contract, erklärten, machen in Deutschland alte Heizungen noch immer 40 Prozent des Energieverbrauchs aus.

 

www.stadtwerke-neuss.de
www.germancontract.com



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< November 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30
Heute: 21. November 2017

Newsletter