BG

Tübingen: Bahnstrom aus dem Südwesten

Die Stadtwerke Tübingen GmbH (swt) sind erfolgreich mit einem besonderen neuen Geschäftsfeld. Die Stadtwerke beliefern Bahnunternehmen in ganz Deutschland mit Betriebsstrom. Seit Anfang 2016 fahren 13 Bahngesellschaften in Deutschland mit swt-Strom. Allein 2015 konnten die Stadtwerke zehn neue Bahn-Kunden akquirieren und den Stromabsatz deutlich ausweiten. Insgesamt 460 Millionen Kilowattstunden setzen die Stadtwerke inzwischen als Bahnstrom ab – und damit 60 Millionen Kilowattstunden mehr als sämtliche Privat- und Gewerbekunden zusammen beziehen.

Erfolgreich waren die Stadtwerke hierbei auch im Rahmen europaweiter Ausschreibungen. So setzten sich die Stadtwerke bei Abellio, einer Tochter der niederländischen Staatsbahn, gegen wesentlich größere Anbieter durch. Und auch der Klimaschutz spielt hier eine bedeutende Rolle. So fahre die Karlsruher AVG mit 100 Prozent Tübinger Ökostrom. Wie swt-Geschäftsführer Achim Kötzle mitteilte, versorge die swt nach eigenen Berechnungen mit dem aktuellen Auftragsvolumen rund 20 Prozent des privaten Bahnverkehrs in Deutschland. 2014 war in Deutschland das Bahnstrom-Monopol für die DB Energie gefallen. Die Stadtwerke Tübingen waren nach eigenen Angaben einer der ersten Anbieter auf diesem liberalisierten Markt.

Aktuell wird der Markt für Bahnstrom noch stark von der Deutschen Bahn dominiert. Die Stadtwerke teilen sich den Markt mit nur fünf Wettbewerbern, darunter nur einer der „Großen Vier“. Den Erfolg der Stadtwerke erklärt sich Geschäftsführer Kötzle unter anderem daraus, „weil wir durch Innovationen wie die Windkraft bundesweit bekannt sind.“ Auch seien die Stadtwerke beweglicher und damit schneller als ein Großkonzern. So biete man von der Energieberatung bis hin zur Unterstützung des Fahrtrainings von Lokführern zusätzliche Dienstleistungen. Im Grunde sei das wie bei anderen Großkunden, „nur mit ein bis zwei Nullen mehr“.

 

www.swtue.de



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Juni 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 1 2 3 4
23 5 6 7 8 9 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30
Heute: 23. Juni 2017

Newsletter