BG

ASEW-Erklärfilme erläutern Strompreiszusammensetzung

Die Veröffentlichung der Höhe der einzelnen Umlagen durch die Übertragungsnetzbetreiber ist nicht mehr fern. Regelmäßig ist das Steigen der Umlagen und Aufschläge Grund für Ärger bei Stadtwerkekunden. Dabei ziehen Stadtwerke als Energieversorger diese Anteile des Strompreises nur stellvertretend ein. Wie aber verdeutlicht man dies Kunden auf ebenso einpräg- wie unterhaltsame Weise?

Die ASEW-Erklärfilme sind ein erprobtes Mittel. ASEW-Mitgliedern steht mit unseren Erklärfilmen ein zeitgemäßes Instrument zur Kundenkommunikation zur Verfügung. Systematisch werden die einzelnen Bestandteile des Strompreises erklärt. Von der EEG-Umlage über die Netzentgelte und Konzessionsabgaben bis zur Offshore-Haftungsumlage wird kein Bestandteil des Strompreises ausgelassen. Auf unterhaltsame Weise und mit verständlichem Vokabular machen die Erklärfilme deutlich, dass der Strompreis in wesentlichen Teilen außerhalb des Stadtwerkes bestimmt wird.

Einen Eindruck zu den einzelnen Filmen können Sie sich in unserer Mediathek machen.

 

Ansprechpartner
Erdal Tosun
0221.931819-29
tosun@asew.de 



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Oktober 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31
Heute: 17. Oktober 2017

Newsletter