BG

Contracting - Umsetzung der WärmeLV in der Praxis

Die Umstellung auf Wärmelieferung in einer Bestandsanlage muss für Mieter kostenneutral bleiben. Wie Sie dies umsetzen können und welche Dokumentation notwendig ist, zeigt der Praxisworkshop „Contracting – Umsetzung der WärmeLV in der Praxis“ am 11. Oktober 2016 im MARITIM Airport Hotel in Hannover.

Der Workshop stellt die unterschiedlichen Möglichkeiten zum Nachweis der Kostenneutralität vor. Mit dem für die Praxis erarbeiteten VfW-Kostenvergleichsrechner werden konkrete Beispiele durchgerechnet sowie auf betriebseigene Formeln der Teilnehmer konvertiert. Die Teilnehmer erfahren, worauf bei der wichtigen Dokumentation der Kostenneutralität zu achten ist und erhalten Hinweise zur Pflege der eigenen Preisindex-Datenbank – und damit das Handwerkszeug für die Umsetzung der WärmeLV in der Praxis.

Der Praxisworkshop wendet sich an die Wohnungswirtschaft sowie an Energiedienstleister wie Contractoren und Stadtwerke, die in der Wohnungswirtschaft tätig sind. Insbesondere ist der Workshop für alle Mitarbeiter relevant, die sich mit der Angebotserstellung und Vertragsgestaltung bei der Umstellung auf Wärmelieferung befassen.

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie direkt unter www.energiecontracting.de.



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< September 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 1 2 3
36 4 5 6 7 8 9 10
37 11 12 13 14 15 16 17
38 18 19 20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30
Heute: 20. September 2017

Newsletter