BG

Potsdam: Stadtwerke Award für KWK-Strategie

Die Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP) hat mit ihren KWK-Konzepten den zweiten Platz des Stadtwerke-Award 2016 belegt. Die Verleihung des von Trianel, der Innovation Congress GmbH und der Zeitung für kommunale Wirtschaft initiierten Preises erfolgte auf dem VKU-Stadftwerkekongress in Leipzig. Die 12köpfige Jury würdigte die ausgeprägte Kraft-Wärme-Kopplungs-Strategie der EWP, die eine nachhaltige Energieversorgung sicherstellt.

Die EWP verknüpfe Energieerzeugung mit hocheffizienten Brückentechnologien und erneuerbaren Energien mit neuen Wärmespeichertechnologien. Verbunden mit diesem Ansatz ist auch eine nachhaltige Stadtentwicklung. Das gemeinsam mit Bürgern und den örtlichen Wohnungsbaugesellschaften entwickelte Angebot „grüne Wärme“ ist unter anderem Teil des Energiekonzepts des CO2-freien Wohnquartiers Gartenstadt Drewitz. Wie Jury-Mitglied und VKU-Vizepräsident Andreas Feicht sagte, würden Zukunftsaufgaben der Energiewirtschaft in Potsdam schon heute ganzheitlich und vorbildlich gelöst sowie Antworten auf eine Wärmewende gefunden.

 

www.swp-potsdam.de

 



zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< November 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30
Heute: 21. November 2017

Newsletter