BG

ASEW und KlimaManufaktur kooperieren bei Klimaneutralstellung

(vom 18.02.2015)

Stand das Thema Klimaneutralität lange bei vielen Menschen nicht im Fokus, wächst die Bedeutung parallel zur Diskussion um eine Reform des CO2-Zertifikatehandels. Mit Umweltbewusstsein kann man jedoch schon länger nicht nur bei Kunden punkten, sondern auch das eigene Ökoprofil schärfen. Dazu muss es gelingen, das Thema verstärkt im öffentlichen Bewusstsein zu verankern. Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung im VKU (ASEW) und die KlimaManufaktur GmbH gehen ab sofort einen Teil dieses Weges gemeinsam.

Stand das Thema Klimaneutralität lange bei vielen Menschen nicht im Fokus, wächst die Bedeutung parallel zur Diskussion um eine Reform des CO2-Zertifikatehandels. Mit Umweltbewusstsein kann man jedoch schon länger nicht nur bei Kunden punkten, sondern auch das eigene Ökoprofil schärfen. Dazu muss es gelingen, das Thema verstärkt im öffentlichen Bewusstsein zu verankern. Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung im VKU (ASEW) und die KlimaManufaktur GmbH gehen ab sofort einen Teil dieses Weges gemeinsam.

ASEW und KlimaManufaktur kooperieren auf dem Feld Klimaneutralstellung. Das gaben die beiden Geschäftsführer Daniela Wallikewitz und Dr. Alfred Kruse auf der diesjährigen E-world bekannt. „Bereits 2014 war das Thema Klimaneutralität unser Leitthema auf der E-world. Es freut mich besonders, dass wir unsere Kooperation nun in Essen besiegeln“, sagt ASEW-Geschäftsführerin Wallikewitz. Auch KlimaManufaktur-Geschäftsführer Dr. Kruse begrüßt die Kooperation mit der ASEW. „Sowohl die Stadtwerke Burg, Gründungsgesellschafter der KlimaManufaktur, als auch die ASEW haben schon seit Jahren die Menge an klimaschädlichen Gasen, die durch ihre Aktivitäten anfallen, neutralisiert. Damit sind beide Unternehmen Vorreiter.“

Gerade Energieversorger stehen in einem ständigen Kommunikationsprozess mit der Gesellschaft. Kunden werden seit Jahren immer umweltbewusster. Das Thema ist also schon seit langem kein Nischenthema mehr. Die deutsche Energiewende steht nicht zuletzt auch im Fokus der Bemühungen zu einer nachhaltigen Klimapolitik. So sieht etwa die EU-Energieeffizienzrichtlinie vor, dass Energieversorgungsunternehmen Aufgaben zum Klimaschutz übernehmen.

Die Kooperation von ASEW und KlimaManufaktur richtet sich vor allem an Stadtwerke. Über Produkte zur Klimabilanzierung können diese auf unkomplizierte Weise einen Beitrag zum regionalen und globalen Klimaschutz leisten. Die ASEW berät ihre Mitglieder im Rahmen der Kooperation über Sinn und Zweck einer Klimabilanzierung, legt gemeinsam mit diesen fest, was mit der Klimabilanzierung erreicht werden soll, unterstützt bei der Datenerfassung, der Schulung der Mitarbeiter und der Prüfung der erstellten Klimabilanz auf Plausibilität. Die KlimaManufaktur nimmt in einem zweiten Schritt die Klimaneutralstellung vor und erstellt ein Testat über den Ausgleich der Treibhausgasemissionen.

ASEW-Profil
Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) ist ein Fachverband, dem bundesweit über 270 kommunale Versorgungsunternehmen angehören. Die ASEW wurde 1989 als Arbeitsgemeinschaft im Verband kommunaler Unternehmen (VKU) mit dem Ziel gegründet, eine rationelle, sparsame und umweltschonende Energie- und Ressourcenverwendung zu fördern. Die ASEW berät und unterstützt ihre Mitglieder in diesen Bereichen und entwickelt für sie innovative Produkte und Dienstleistungen, die zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen. Das Portfolio der ASEW umfasst Produkte für den Vertrieb, Kundenberatung, Seminare, Informationstage und Qualifizierungsangebote sowie eine Kunden- und Fördermittelberatung.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ansprechpartner: Markus Edlinger
Tel.: 0221 / 93 18 19-21
E-Mail: edlinger@asew.de

zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Oktober 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31
Heute: 17. Oktober 2017

Newsletter