BG

E-world energy & water 2015: ASEW mit Angeboten zur Stadtwerkeberatung vor Ort

(vom 18.02.2015)

In einem dank zahlreicher Gesetzesnovellen, neuer Normen und insgesamt verschärfter Rahmenbedingungen immer komplexer werdenden Energiemarkt wird eine effiziente Beratung nötiger denn je. Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung im VKU (ASEW) empfiehlt Stadtwerken deshalb, die sich im Rahmen der Energiefachmesse E-world bietenden Möglichkeiten aktiv zu nutzen.

In einem dank zahlreicher Gesetzesnovellen, neuer Normen und insgesamt verschärfter Rahmenbedingungen immer komplexer werdenden Energiemarkt wird eine effiziente Beratung nötiger denn je. Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung im VKU (ASEW) empfiehlt Stadtwerken deshalb, die sich im Rahmen der Energiefachmesse E-world bietenden Möglichkeiten aktiv zu nutzen.

Im Rahmen der E-world können sich Stadtwerke von der ASEW ausführlich über ihr breites Angebot an Dienstleistungen informieren lassen. Der Beratungsbedarf im stetig komplexer werdenden deutsch-europäischen Energiemarkt wird sowohl bei Privat- wie auch bei Geschäfts- und Gewerbekunden immer größer. Thematisch wird das Jahr 2015 unter anderem durch die Pflicht zehntausender Unternehmen zu regelmäßigen Energieaudits geprägt werden.

Themen am E-world-Stand der ASEW werden darüber hinaus auch CO2-neutrale Energieprodukte sowie die fortschreitende Vernetzung von Wohnungen und Arbeitsplätzen zu Smart Homes sein. Natürlich stehen unsere Mitarbeiter vor Ort auch für Gespräche rund um alle Themen der Bereiche Erneuerbare Energien und Energieeffizienz zur Verfügung.

Sie finden die ASEW in Halle 3, Stand 143 in der bewährten gemeinsamen Messerepräsentanz mit VKU, ZfK und ICG.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie unter www.e-world-2015.com. Einen Überblick zu den ASEW-Angeboten erhalten Sie unter www.asew.de/stadtwerke-beratung.


ASEW-Profil
Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) ist ein Fachverband, dem bundesweit über 270 kommunale Versorgungsunternehmen angehören. Die ASEW wurde 1989 als Arbeitsgemeinschaft im Verband kommunaler Unternehmen (VKU) mit dem Ziel gegründet, eine rationelle, sparsame und umweltschonende Energie- und Ressourcenverwendung zu fördern. Die ASEW berät und unterstützt ihre Mitglieder in diesen Bereichen und entwickelt für sie innovative Produkte und Dienstleistungen, die zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen. Das Portfolio der ASEW umfasst Produkte für den Vertrieb, Kundenberatung, Seminare, Informationstage und Qualifizierungsangebote sowie eine Kunden- und Fördermittelberatung.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ansprechpartner: Markus Edlinger
Tel.: 0221 / 93 18 19-21
E-Mail: edlinger@asew.de

zurück

Ansprechpartner:

Markus Edlinger

E-Mail edlinger@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 21
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Juni 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 1 2 3 4
23 5 6 7 8 9 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30
Heute: 23. Juni 2017

Newsletter