Mehrwertleistungen

Mehrwertleistungen 

Kundenbindung ist im Zeitalter abnehmender Bindungen zu allen möglichen Institutionen – von Parteien über Gewerkschaften bis zu den großen Kirchen – auch für Energieversorger nicht ganz einfach. Die scharfe Konkurrenz in der Energiewelt macht dies zunehmend schwierig. Gerade bei notwendigen Preiserhöhungen steigt die Zahl von Kündigungen signifikant. Diese wiederum lassen sich oft nur über materiellen Einsatz vermeiden.

Kundenbindung durch Mehrwerte

Ein Königsweg, der aus diesem Dilemma führt, existiert nicht. Allerdings gibt es durchaus probate Mittel, um Preisanpassungen durch zusätzliche Leistungen zum Stromtarif abzufedern. Diese Mehrwerte lassen sich ohne großen Mehraufwand leicht an bestehende Tarife ankoppeln. Verschiedene ASEW-Mitgliedsunternehmen erzielen hier etwa mit dem Angebot von Versicherungsleistungen gute Ergebnisse.

Werthaltigkeit als Kriterium

Attraktive und werthaltige Zusatzdienstleistungen zum Stromtarif helfen dabei, Kundenerwartungen zu übertreffen und die Kundenbeziehungen zu stärken. Neben der Integration in bestehende Tarife sind diese durchaus auch in Form kostenpflichtiger Zusatzangebote über Aufpreismodelle denkbar.

Ansprechpartner Torsten Brose

Dipl.-Ing (FH) Torsten Brose
Leiter Vertriebslösungen
Privatkunden- & Direktvertrieb
Telefon: 0221 / 931819 -26

Ausdruck wachsender Dynamik

Auch die Energiewelt, die über Jahrzehnte hinweg monopolistisch strukturiert war, wird immer dynamischer – selbst da, wo dies vor einigen Jahren noch kaum denkbar war. Damit verbunden ist, dass auch Energieversorger durchaus unkonventionelle Wege gehen, um Neukunden zu gewinnen und ihre Bestandskunden zu halten.

Schlüsselanhänger als sichtbares Symbol

Symbolisch können Stadtwerke hierbei etwa allen Kunden einen Schlüsselanhänger schenken. Dieser ist insofern überaus praktisch, da er die Möglichkeit der Registrierung beinhaltet – bei Verlust reicht es, wenn Finder den Schlüssel einfach in den nächsten Briefkasten werfen. Die eingeprägte Nummer erlaubt die Zuordnung zum Besitzer. Hieran anknüpfend gehört auch der klassische Schlüsseldienst zum Spektrum dieser Zusatz- oder Mehrwertleistungen – ergänzt etwa durch Garantieverlängerungen von Elektrogeräten, PC-Datenrettung und viele andere Services. „Auch bei stetig wachsender Konkurrenz heben sich Stadtwerke mit Mehrwertdienstleistungen von den Wettbewerbern ab“, so Frank Hippen, Inhaber und Geschäfts-führer der MEHRWERK GmbH. „Dank gut kalkulierbarer Kosten sowie des möglichen individuellen Zuschnitts von Reichweite und Dimensionierung schnüren Stadtwerke zudem ein je individuelles Leistungspaket für ihre Kunden.“