BG

Strompreise 2018: Umlagen sinken leicht

(vom 25.10.2017)

Nach der EEG-Umlage haben die vier Übertragungsnetzbereiber heute auch die letzten noch ausstehenden Umlagen für 2018 veröffentlicht: Die leicht (-1,3 Prozent) sinkende EEG-Umlage (7,792 Cent) wird flankiert von einer niedrigeren KWKG-Umlage (0,345 Cent, -21,2 Prozent) sowie einer sinkeden §19 StromNEV(Sonderkunden-)Umlage (0,370 Cent, -4,6 Prozent). Dagegen ziehen die §18 AbLaV-Umlage auf 0,011 Cent (+83,3 Prozent) und die Offshore-Haftungsumlage auf 0,037 Cent (von 2017 -0,028 Cent) deutlich an. Insgesamt ergibt das für 2018 eine Abgabenbelastung  von 7,555 Cent je Kilowattstunde (-1,7 Prozent).

zurück

Ansprechpartnerin:

Andrea Wachter 

E-Mail wachter@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 15
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< November 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30
Heute: 17. November 2017

Newsletter