BG

» Die ASEW-Arbeitskreise sind von einem intensivem Erfahrungsaustausch, der Wissenserweiterung sowie möglicher Produktgenerierungen geprägt. Die Arbeitskreise zu derzeit sieben unterschiedlichen Themenschwerpunkten sind sehr zu empfehlen und bieten einen erheblichen Mehrwert. «

Rainer Ott, Bereichsleiter Kundenservice & Marketing, infra fürth gmbh, Sprecher ASEW-Arbeitskreis Energiedienstleistungen

Energiedienstleistungen

Um abnehmende Margen im Commodity-Bereich zu kompensieren, sind Energiedienstleistungen (EDL) erforderlich, die sowohl für Kunden als auch Stadtwer­ke werthaltig sind. Im Fokus des Arbeitskreises steht das Potenzial und die Wirk­lichkeit entsprechender Dienstleistungen für Stadtwerke.

Aufgaben und Ziele:

  • Austausch über aktuelle EDL-Aktivitäten in den Stadtwerken
  • Entwicklung von Konzepten und Strategien für Energiedienstleistungen
  • Vorstellung interessanter Produkte und Dienstleistungen
  • Aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen (KWKG, EDL-G)

Aktuelle Themen:

  • Erfahrungsaustausch zum Produktportfolio der teilnehmenden Unternehmen
  • Umsetzung von Contractingangeboten: Beleuchtungscontracting, PV-Pachtmodelle, Mieterstromlösungen, Brennstoffzelle
  • Speicherlösungen für Stadtwerke

Abstimmung zwischen den Arbeitskreisen:

Der Arbeitskreis entwickelt Umsetzungshilfen und Standards für ausgewählte Energiedienstleistungen. Dabei greift er auf Ergebnisse des Arbeitskreises Innovative Energietechniken zurück. Berührungspunkte gibt es mit den Arbeitskreisen EnergiemanagementsystemeGewerbekunden sowie Vertrieb und Marketing.

Termine 2017:

Erste Sitzung: 07./08. März, Köln
Zweite Sitzung: 31. Mai / 1. Juni, Essen
Dritte Sitzung: 26./27. September, Dessau

Ansprechpartnerin:

Anne Zimmermann

E-Mail zimmermann@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 16
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Juni 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 1 2 3 4
23 5 6 7 8 9 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30
Heute: 23. Juni 2017

Newsletter