BG

» Die ASEW-Arbeitskreise sind von einem intensivem Erfahrungsaustausch, der Wissenserweiterung sowie möglicher Produktgenerierungen geprägt. Die Arbeitskreise zu derzeit sieben unterschiedlichen Themenschwerpunkten sind sehr zu empfehlen und bieten einen erheblichen Mehrwert. «

Rainer Ott, Bereichsleiter Kundenservice & Marketing, infra fürth gmbh, Sprecher ASEW-Arbeitskreis Energiedienstleistungen

Forschung & Innovation

Forschung und der Transfer von in entsprechenden Projekten gewonnenen Ergebnissen in die Praxisarbeit wird auch in der Energiewelt immer wichtiger. Der Wandel, digital, dezentral, zum Dienstleister hin, hat die Stadtwerke voll im Griff. Um auch in Zukunft den verschiedenen Herausforderungen gewappnet gegenüberzutreten, bietet die ASEW im Kontext des Projektes WindNODE den Mitgliedsunternehmen den Arbeitskreis als Plattform für Diskussion und Austausch.

Aufgaben und Ziele:

  • Diskussion & Aufbereitung aktueller Forschungsergebnisse für das Netzwerk
  • Vernetzung von Stadtwerkemitarbeitern zu Innovations-Themen

Aktuelle Themen:

  • Kombinierte Anwendung einer Batteriefarm für Netzdienstleistungen und intelligente energetische Steuerung eines großindustriellen Fertigungsstandortes
  • PtC-(Power-to-Cold)-Anwendungen im Industriemaßstab
  • Dezentrale Kleinanlagen – Wind- statt Nachtspeicher
  • Steuerbare Lasten in Haushalten und Smart-Home-Anbindung
  • Steuerung und Vermarktung von Flexibilität in einer Unternehmensgruppe mit Einzelhandel und Produktion
  • Verbund- & Regionalkraftwerke
  • Versorgung mit kombinierter PtH/PtC 
  • Power to Gas
  • Digitalisierung & Breitband

Termine 2018:

Erste Sitzung: Januar 2018, Gütersloh

 

Ansprechpartnerin:

Anne Zimmermann

E-Mail zimmermann@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 16
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< November 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30
Heute: 17. November 2017

Newsletter