BG

» Die ASEW-Arbeitskreise sind von einem intensivem Erfahrungsaustausch, der Wissenserweiterung sowie möglicher Produktgenerierungen geprägt. Die Arbeitskreise zu derzeit sieben unterschiedlichen Themenschwerpunkten sind sehr zu empfehlen und bieten einen erheblichen Mehrwert. «

Rainer Ott, Bereichsleiter Kundenservice & Marketing, infra fürth gmbh, Sprecher ASEW-Arbeitskreis Energiedienstleistungen

Quartiere

Energieeffizienz ist der schlafende Riese der Energiewende – und am effizientesten weckt man ihn durch ganzheitliche Konzepte, die viele Sektoren mit einbeziehen. Ziel des Expertenkreises ist die Unterstützung und Information von Energieversorgern bei der Entwicklung eigener Quartierslösungen.

Aufgaben und Ziele:

  • Erfahrungsaustausch auf „Praktiker-Ebene“
  • Erarbeitung einer optimalen Herangehensweise an die Entwicklung individueller Quartiers-Lösungen unter Berücksichtigung des politischen Rahmens (EnEV, EEWärmeG)
  • Betrachtung verschiedener Quartiers-Typen: Geschoss-Wohnungsbau, EEH-Reihenhaus-Siedlungen, Mischnutzung
  • Prüfung der Wirtschaftlichkeit unterschiedlicher Ansätze
  • Erstellung von Checklisten und Handbüchern

Aktuelle Themen:

  • Energiekonzepte
  • Bezahlbarer Wohnraum vs. Effizienz
  • Entwicklung von Dienstleistungen hinter dem Hausanschluss
  • Kundenanlagen im Quartier
  • Telekommunikation & Mobilität
  • Kooperation mit Wohnungsbaugesellschaften

Abstimmung zwischen den Arbeitskreisen:

Die im Expertenkreis entstehenden Ergebnisse werden vor allem von den Arbeitskreisen Energiedienstleistungen, Gewerbekunden und Mieterstrom weiterverarbeitet.

Termine 2018:

Erste Sitzung: 28. Februar/01. März 2018, Köln
Zweite Sitzung: 11. April 2018, Köln

Ansprechpartnerin:

Anne Zimmermann

E-Mail zimmermann@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 16
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< August 2018 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5
32 6 7 8 9 10 11 12
33 13 14 15 16 17 18 19
34 20 21 22 23 24 25 26
35 27 28 29 30 31
Heute: 14. August 2018

Newsletter