BG

» Die Veranstaltungen der ASEW haben mich von Anfang an überzeugt. Mitreißende Referenten und Themen, die herausfordern und die Geschäftswirklichkeit widerspiegeln, bilden ein Angebot, das gefällt. Die Qualität der Seminare ist beispielhaft und deshalb ihren Preis wert. Die Lerninhalte sind ein Gewinn für meine tägliche Arbeit. Davon profitieren auch meine Kollegen und erst Recht unsere Kunden. Wer Wert auf Weiterbildung legt, ist bei der ASEW bestens aufgehoben! «

Kati Miersch, Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH

EDL für die Wohnungswirtschaft - Abrechnungsdienstleistungen und Mehrwerte

Neue gesetzliche Rahmenbedingungen in den letzten Jahren sorgen für veränderte Anforderungen an Wohnungsunternehmen und an Dienstleister der Wohnungswirtschaft. Zugleich steigen aber auch die Anforderungen der Wohnungswirtschaft an Dienstleister und an die Kundenbetreuung, insbesondere im Bereich Abrechnung. Dies betrifft sowohl größere Wohnungsunternehmen als auch insbesondere die wichtige Kundengruppe der privaten Immobilienverwalter.

Beim ASEW-Seminar wird der aktuelle rechtliche Rahmen sowie die Anforderungen der Wohnungswirtschaft beleuchtet.  Neue Dienstleistungsmöglichkeiten werden vorgestellt und diskutiert.

Programmschwerpunkte:

  • Anforderungen der WoWi an Stadtwerke
  • Energierechtlicher Rahmen: Nebenkostenabrechnung, Heizkosten-VO
  • Heizkosten-/ Betriebskostenabrechnung in der Praxis
  • Neue Anforderungen an Stadtwerke
  • Neue Lösungen und Dienstleistungen
  • Umsetzungsbeispiele von Stadtwerken

Datum / Ort

13. September 2018 / Würzburg

 

Ansprechpartner:

Sabrina Pieruschka

Gasmi
E-Mail pieruschka@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 17
Fax 0221 / 93 18 19 - 9
 

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Oktober 2017 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31
Heute: 19. Oktober 2017

Newsletter