BG

» Die Veranstaltungen der ASEW haben mich von Anfang an überzeugt. Mitreißende Referenten und Themen, die herausfordern und die Geschäftswirklichkeit widerspiegeln, bilden ein Angebot, das gefällt. Die Qualität der Seminare ist beispielhaft und deshalb ihren Preis wert. Die Lerninhalte sind ein Gewinn für meine tägliche Arbeit. Davon profitieren auch meine Kollegen und erst Recht unsere Kunden. Wer Wert auf Weiterbildung legt, ist bei der ASEW bestens aufgehoben! «

Kati Miersch, Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH

Energieeffizienz & Digitalisierung

Der überwiegende Teil der Stadtwerke bietet Privatkunden eine Reihe von Energieeffizienz-Angeboten. Mit zunehmendem Kostendruck müssen sich jedoch die Energievertriebe die Frage stellen, wie sie diese Angebote noch stärker zu ihrem Vorteil nutzen können. Um diese Aktivitäten stärker vertrieblich einzubinden, ist eine Anpassung der Angebote erforderlich: Stadtwerke-Angebote und -Dienstleistungen sollen zu einer stärkeren Bindung werthaltiger Kunden mit überschaubarem Aufwand führen. Mit zunehmender Digitalisierung entstehen auch viele Ansätze, die Energieeffizienz-Angebot neu auszurichten.   

Das ASEW-Seminar zeigt, welche Energieeffizienz-Aktivitäten von Stadtwerken im Privatkundensegment angeboten werden und wie diese im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung optimiert und neu ausgerichtet werden können. Anhand von Praxisbeispielen aus dem ASEW-Netzwerk erfahren Sie, wie Energieeffizienz-Angebote so stärker vertrieblich eingebunden werden und zur Kundenbindung beitragen können.         

Veranstaltungsprogramm

Datum / Ort

09. & 10. März 2016 / Köln

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb, Kundenberatung, Energiedienstleistungen und Produktentwicklung sowie alle am Komplex Digitalisierung und ihren Auswirkungen auf die Energiewirtschaft Interessierte. 

Teilnahmegebühr

690 Euro für ASEW-Mitgliedsunternehmen
990 Euro für VKU-Mitglieder

 

Preise zzgl. gesetzlicher USt.

Ansprechpartner:

Sabrina Pieruschka

Gasmi
E-Mail pieruschka@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 17
Fax 0221 / 93 18 19 - 9
 

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Juni 2018 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 1 2 3
23 4 5 6 7 8 9 10
24 11 12 13 14 15 16 17
25 18 19 20 21 22 23 24
26 25 26 27 28 29 30
Heute: 22. Juni 2018

Newsletter