BG
frieda - Unsere Plattform für Ihre Prozesse.

frieda

frieda ist die Plattform zur flexiblen, regionalen,  intelligenten und effizienten Abwicklung von Stadtwerke-Dienstleistungen bis zu Wartungsarbeiten oder Anlagencontrolling:

  • Flexibel: frieda ist eine produktoffene Plattform. Die genaue Ausgestaltung von Fristen und Laufzeiten obliegt dem nutzenden Stadtwerk.
  • Regional: frieda ist wie Sie selbst in Ihrer Region verankert und ermöglicht so die Abbildung von verschiedenen Kooperationen mit regionalen Partnern etwa Fachhandwerkern. So wird auch die regionale Wertschöpfung stimuliert.
  • Intelligent: frieda ermöglicht den direkten Online-Import von Daten für weitere Prozessschritte, etwa über Kontaktformulare. Auch die Übernahme von bestehenden Dienstleistungen in die Plattform ist unkompliziert möglich.
  • Effizient: frieda liegt eine optimierte Prozessgestaltung zugrunde. Dies spart Zeit und macht Mitarbeiter frei für andere Aufgaben. frieda heißt, Dienstleistungen effizient abzuwickeln. 
  • Interesse? Jetzt frieda anfragen!

Anfrage

Anfrage

Kundeninteresse verwalten: frieda überführt die Daten interessierter Kunden zur weiteren Prozessabwicklung in das System.

Abschluss

Abschluss

Angebot erstellen: Aus dem Interesse wird in wenigen Schritten und nach kurzer Zeit ein konkretes Angebot.

Ausführung

Ausführung  

Aus dem Angebot wird ein Auftrag – und alle Schritte der konkreten Ausführung verwaltet einfach und effizient unsere frieda.

Betrieb

Betrieb

Anlagenbetrieb leichtgemacht: Der Interessent wurde zum Kunden – und damit er zufrieden bleibt, übernimmt frieda auch weitere Aufgaben wie Anlagenbetrieb oder regelmäßige Wartung.


Die Umsetzung dieses Ansatzes und das damit verbundene diversifizierte Angebot bringen jedoch auch Herausforderungen mit sich sowie neue Prozesse, die im Unternehmen etabliert werden müssen. Mit einer frühzeitigen Standardisierung legen Stadtwerke hier einen wichtigen Grundstein, um als Ansprechpartner für Energiedienstleistungen in Ihrer Region wahrgenommen zu werden. frieda unterstützt Sie während der kompletten Prozesskette: Vom Kundeninteresse über die Koordinierung von Kooperationspartnern etwa aus dem regionalen Handwerk bis zu Anlagencontrolling oder der Abwicklung von langjährigen Wartungsverträgen. frieda hilft effizient, flexibel und dauerhaft erfolgreich – damit Kunden auch in Zukunft zufrieden sind und gerne als Partner ihres regionalen „Versorgers“ agieren.

 

ASEW-frieda - Stadtwerk der Zukunft

 

Durch den von frieda vordefinierten Prozess wird die Fehleranfälligkeit deutlich reduziert. Zudem ermöglicht diese Standardisierung eine deutlich schnellere Abwicklung eingehender wie auch bestehender Aufträge.

<

frieda kommt!

frieda ist die neue Mitarbeiterin für Stadtwerke im neuen Jahr! frieda hilft dabei, die mit der Implementierung von verschiedenen Dienstleistungen verbundenen Prozesse optimal abzuwickeln: Flexibel, mit regionaler Note, produktoffen. Weitere Details zu frieda gibt es auf der kommenden E-world energy & water vom 6. bis 8. Februar 2018 in Essen.

Eine neue Mitarbeiterin für Stadtwerke

Mit frieda kommt 2018 die neue Mitarbeiterin für Stadtwerke: frieda übernimmt die Steuerung und Koordinierung sämtlicher Prozesse, die mit der Abwicklung von Dienstleistungen verbunden sind – vom Erstkontakt bis zu nachgelagerten Folgedienstleistungen wie Anlagencontrolling oder regelmäßige Anlagenwartung.

Komplexe Prozesssteuerung einfach gemacht

Die in Kooperation von ASEW und STAWAG entwickelte Plattform frieda hilft bei der optimalen Abwicklung von Dienstleistungs-Porfolios im Stadtwerk. So erhöhen Stadtwerke die Zufriedenheit ihrer Kunden, sorgen für einen möglichst reibungsarmen Workflow und entlasten so die eigenen Mitarbeiter.

>


Gemeinsam mit der STAWAG haben wir mit frieda eine Plattform entwickelt, die Ihren Anforderungen als Dienstleister Ihrer Kunden gerecht wird und Ihre Arbeit zukünftig deutlich erleichtert. frieda hat einen mehrjährigen Testzyklus in der Stadtwerkepraxis durchlaufen – das Resultat ist eine Plattform aus der Praxis für die Praxis.

Ansprechpartner:

Friedemann Reuschel

E-Mail reuschel@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 14
Fax 0221 / 93 18 19 - 9

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Oktober 2018 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 1 2 3 4 5 6 7
41 8 9 10 11 12 13 14
42 15 16 17 18 19 20 21
43 22 23 24 25 26 27 28
44 29 30 31
Heute: 15. Oktober 2018

Newsletter