Die Energiewende schreitet voran. Zentral für deren optimale Ausgestaltung ist ein möglichst präziser Überblick über den Anlagenpark. Den soll das Marktstammdatenregister (MaStR) gewährleisten, in dem bis Ende 2021 alle Bestands- sowie neue Anlagen gemeldet sein müssen. Wir unterstützen Sie dabei, dass Ihre Kunden mit dieser Aufgabe nicht im Regen stehen.

Icon: Post-EEG

Infopaket Marktstammdatenregister

Infopaket Markt-
stammdatenregister

 

Immer wieder treten beim Registrierungsprozess im MaStR Fragen, gelegentlich auch handfeste Probleme auf. Das bietet Ihnen die Möglichkeit, sich als Ansprechpartner zu etablieren und die auftretenden Probleme zu lösen. Der Anwenderleitfaden fungiert als Hilfestellung für Ihre Kunden oder Anlagenbetreiber, sodass diese die notwendigen Schritte zur Registrierung selbständig durchführen können. Zudem haben Sie durch den Service den Vorteil, neue Kontakte zu Anlagenbetreibern aufzubauen, die Kundenbindung zu erhöhen sowie Potenzial für Cross-Selling abzufragen.Dieser Service kann natürlich auch gegen Entgelt angeboten werden.

Der MaStR-Leitfaden der ASEW führt Schritt für Schritt durch den Registrierungsprozess. Er beinhaltet

  • ausführliche Erklärung inklusive Bildern zu allen Schritten (mit eigenem Logo gegen Aufpreis),
  • Glossar inklusive Erklärung der technischen Angaben und Details zum Marktstammdatenregister,
  • alle möglichen Schritte der Registrierung als Marktteilnehmer/der Anlage sowie
  • sofort nutzbare (gegen Aufpreis mit Logo gebrandete) Dokumente als .pdf-Datei oder als offene .indd-Datei.
Ansprechpartnerin Gloria Schmidt

Gloria Schmidt (M.Sc.)
Projektmanagerin Photovoltaik & Post-EEG
Telefon: 0221 / 931819 -28