BG

» Die Veranstaltungen der ASEW haben mich von Anfang an überzeugt. Mitreißende Referenten und Themen, die herausfordern und die Geschäftswirklichkeit widerspiegeln, bilden ein Angebot, das gefällt. Die Qualität der Seminare ist beispielhaft und deshalb ihren Preis wert. Die Lerninhalte sind ein Gewinn für meine tägliche Arbeit. Davon profitieren auch meine Kollegen und erst Recht unsere Kunden. Wer Wert auf Weiterbildung legt, ist bei der ASEW bestens aufgehoben! «

Kati Miersch, Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH

Vertrieb von EDL

Energiedienstleistungen werden zunehmend zu einem wichtigen Standbein innerhalb des Produktportfolios von Stadtwerken. Deshalb ist es essenziell, möglichst viele Kunden vom bloßen Interesse zum konkreten Abschluss zu führen. Doch wie gelingt das am besten?

Unser Workshop zeigt, wie sich Kunden optimal bis zum Abschluss von EDL-Angeboten begleiten lassen. Der Fokus liegt dabei auf dem Vertrieb von Kleinkesselcontracting und Photovoltaik mit der Zielgruppe Privatkunden. Die Teilnehmer erhalten Einblick in optimierte Vertriebsprozesse und erarbeiten gemeinsam Strategien für den eigenen EDL-Vertrieb.

Veranstaltungsprogramm

Datum / Ort

13. und 14. März 2018 / Bochum

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter der Bereiche Produktentwicklung, Energiedienstleistungen, Unternehmensentwicklung, Energieberatung, Gewerbe- und Geschäftskundenvertrieb; Energiemanagementbeauftragte.

Teilnahmegebühr

690 Euro* für Nutzer der ASEW-PV-Lösung
990 Euro* für ASEW-Mitgliedsunternehmen
1.290 Euro* für VKU-Mitglieder

Preise zzgl. gesetzlicher USt.

Ansprechpartner:

Sabrina Pieruschka

Gasmi
E-Mail pieruschka@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 17
Fax 0221 / 93 18 19 - 9
 

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< Juni 2018 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 1 2 3
23 4 5 6 7 8 9 10
24 11 12 13 14 15 16 17
25 18 19 20 21 22 23 24
26 25 26 27 28 29 30
Heute: 22. Juni 2018

Newsletter