BG

» Die Veranstaltungen der ASEW haben mich von Anfang an überzeugt. Mitreißende Referenten und Themen, die herausfordern und die Geschäftswirklichkeit widerspiegeln, bilden ein Angebot, das gefällt. Die Qualität der Seminare ist beispielhaft und deshalb ihren Preis wert. Die Lerninhalte sind ein Gewinn für meine tägliche Arbeit. Davon profitieren auch meine Kollegen und erst Recht unsere Kunden. Wer Wert auf Weiterbildung legt, ist bei der ASEW bestens aufgehoben! «

Kati Miersch, Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH

Regenerative Wärmekonzepte - Die Wärmewende mit gestalten und dabei Geld verdienen

Die Bundesregierung hat sich mit dem Klimaschutzplans 2050 ambitionierte Ziele für den lange vernachlässigten Wärmesektor gesetzt. Sie setzt hierbei auf attraktive Förderprogramme für den Ausbau erneuerbarer Energien und hocheffiziente Anlagentechnik. Gleichzeitig bietet sich auf Grund vieler veralteter Heizkessel jetzt die Möglichkeit auf Wärmekonzepte zu setzen, die sich auch wirtschaftlich darstellen lassen und gleichzeitig einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Teilnehmer der Veranstaltung erfahren, welche regenerativen Wärmekonzepte es gibt und welche sich auch dank Fördermöglichkeiten schnell rechnen. Eine hundertprozentige regenerative Versorgung ist aber häufig noch nicht immer umsetzbar. Auch Zwischenschritte auf dem Weg dorthin und innovative Technoloien werden daher vorgestellt. Anhand von Best-Pactice-Beispielen werden zudem vertriebliche Aspekte beleuchtet, etwa, wie Kunden von Nahwärmeprojekten überzeugt werden können.

Programmschwerpunkte:

  • Planung von integrierten Wärmenetzen
  • Fördermöglichkeiten
  • Solarthermie als Geschäftsfeld
  • Kalte Nahwärme
  • Effiziente Wärmeversorgung auf Basis von KWK und Wärmerückgewinnung
  • Sukzessive Erhöhung von Bioenergie-Anteilen
  • Kunden von Nahwärmenetzen überzeugen und binden
  • Zukunftstechnologie Wärmepumpe

Veranstaltungsprogramm

Datum / Ort

25. Oktober 2018 / Stuttgart

Teilnahmegebühr

650 Euro* für ASEW-Mitgliedsunternehmen
900 Euro* für VKU-Mitglieder

Preise zzgl. gesetzlicher USt.

Ansprechpartner:

Sabrina Pieruschka

Gasmi
E-Mail pieruschka@asew.de
Fon 0221 / 93 18 19 - 17
Fax 0221 / 93 18 19 - 9
 

 Warenkorb

Mitgliederbereich 

<< August 2018 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5
32 6 7 8 9 10 11 12
33 13 14 15 16 17 18 19
34 20 21 22 23 24 25 26
35 27 28 29 30 31
Heute: 14. August 2018

Newsletter